Freitag, 18. Februar 2011

Leipziger Buchmesse

Ich bin dieses Jahr am 19. und 20. März 2011 auf der Leipziger Buchmesse, aber nicht nur ich, sondern auch mein neuer Fantasyroman "Pech und Schwefel"











Das Chaos herrscht in den Straßen von Mayonta. In einer einzigen Nacht verlieren die Zwillingsbrüder des Hohepriester Ronor und Nomarac ihre Eltern, ihr Zuhause und ihre Identität. Von diesem Moment müssen sie sich verängstigt, hungrig und alleine durchs Leben schlagen. Dabei landen beide mitten in einen Sumpf aus Feindschaft und Machenschaften. Aber eine gute Seele – die Prostituierte Liehshy – kennt ihr Geheimnis und hilft ihnen ihr neues Leben zu akzeptieren. Doch nach Jahren lauert die Gefahr immer noch im Verborgenen, bis sie ihre Maske fallen lässt und die Zwillinge auf eine harte Probe stellt. Sie lernen was wahre Freundschaft, Liebe und Mut wirklich bedeuten.





ISBN-Nr. 9783940209542
Taschenbuch: 249 Seiten (inkl. Karte und Glossar) - Leseprobe
Portofrei direkt beim Verlag bestellen 



.

Kommentare:

  1. Ich gehe auch zur Buchmesse! An dem Samstag, ich weiß das Datum jetzt nicht im Kopf ;)
    Dooferweise fahre ich mit meiner Klasse, doch besser, als gar nicht (wäre auch ohne die gefahren!) Aber dennoch freue ich mich schon riesig darauf!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette,

    Ich möchte dieses Jahr endlich auch einmal an die Leipziger Buchmesse. Wenn ich es schaffe, werde ich die Augen offen halten, ob ich dein "Pech und Schwefel" & dich erblicke ;)

    Wünsche dir auf jeden Fall schöne Buchmessetage!

    liebe Grüsse mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar